Filmproduktion

Der Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus glaubt, dass wir heute Filme machen und Geschichten erzählen müssen, die den Wunsch wecken eine neue, schönere Welt mitzugestalten. Mit dieser Intention produziere ich Filme über inneres Wachstum und kulturellen Wandel.

Der Dokumentarfilm „Kulturwandler – Wege in eine lebenswerte Zukunft“ begleitet inspirierende Menschen, die aktiv einen Kulturwandel mitgestalten, der von Kooperation, Menschlichkeit und nachhaltigem Denken geprägt ist.

Im Fokus steht dabei die Frage: Wie hängt inneres Wachstum bzw. persönliche Veränderung—insbesondere durch Entschleunigung, Achtsamkeit und mehr Bewusstheit—mit kulturellem und gesellschaftlichem Wandel zusammen? Welche inneren Prozesse haben bei den Protagonisten des Films dazu beigetragen, zu neuen Denk- und Handlungsweisen zu gelangen? Inwieweit gibt es bei den Protagonisten eine innere Auseinandersetzung mit der bewußten, menschlichen Erfahrung, die deren Handeln im Außen beeinflußt hat?

Der Film ist eine Spurensuche nach Wegen in eine lebenswerte Zukunft und erforscht Räume, in denen eine neue kulturelle Geschichte entstehen kann.

Drehzeitraum
2020 – 2021

Produktion & Regie
Andreas Frickinger

Visual Effects

Als Jugendlicher ermutigte mich mein Vater – ein begeisterter Hobbyfilmer – zur Benutzung seines Video- und Fotoequipments. Aus diesem spielerischen Erforschen mit Kameras und Schnittsoftware entstand ein tiefgehendes Interesse für digitale Bildbearbeitung. Seit meinem Abschluss als Diplom-Ingenieur für Audiovisuelle Medien im Jahr 2007, arbeitete ich als Digital Compositing Artist und Supervisor an einer Vielzahl von Spielfilmproduktionen. Ich bin dankbar für die Möglichkeit mit einigen der talentiertesten Digital Artists und Visual Effects Teams auf dem Planeten zusammenzuarbeiten:

Ausgewählte Projekte