Visual Effects

Als Jugendlicher ermutigte mich mein Vater—ein begeisterter Hobbyfilmer—zur Benutzung seines Video- und Fotoequipments. Aus diesem spielerischen Erforschen mit Kameras und Schnittsoftware entstand ein tiefgehendes Interesse für digitale Bildbearbeitung. Seit meinem Abschluss als Diplom-Ingenieur für Audiovisuelle Medien im Jahr 2007, arbeitete ich als Digital Compositing Artist und Supervisor an einer Vielzahl von Spielfilmproduktionen. Ich bin dankbar für die Zusammenarbeit mit einigen der talentiertesten Digital Artists und Visual Effects Teams.

Seit 2020 bin ich Mitglied der Deutschen Filmakademie.

Die Deutsche Filmakademie vereint über 2.000 Mitglieder aus allen künstlerischen Sparten des deutschen Films. Ihr wichtigstes Ziel ist es, für die Filmschaffenden in diesem Land das zentrale Forum zu sein, in dem auf künstlerischer und filmpolitischer Ebene offen und auf Augenhöhe diskutiert wird.

Ausgewählte Projekte